Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Lastschriftverfahren

Instrument des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, mit dem der Einzug von periodisch fälligen, häufig aber der Höhe nach noch unbestimmten Geldforderungen (z.B. Telefonabrechnungen) standardisiert und rationalisiert wird. Hierbei werden zwei Formen unterschieden: Beim Einzugsermächtigungsverfahren ermächtigt der Zahlungspflichtige den Empfänger schriftlich, Lastschriften auf ihn zu ziehen. Durch Vorlage dieses Einzugspapiers ist die Bank des Schuldners ermächtigt, dem Zahlungsempfänger die fällige Forderung gutzuschreiben. Beim Abbuchungsverfahren ermächtigt der Zahlungspflichtige direkt seine Bank zur Einlösung von auf ihn gezogenen Lastschriften bestimmter Zahlungsempfänger. Aufgrund der Mißbrauchsmöglichkeiten sollten Lastschrifteinzugsermächtigungen nur absolut zuverlässigen Zahlungsempfängern erteilt werden.

siehe Einzugsverfahren

Verfahren zum Einzug von Rechnungsbeträgen mittels Lastschrift. Das L. eignet sich insb. bei regelmäßigen Zahlungen unterschiedlich hoher Beträge.

Vorhergehender Fachbegriff: Lastschrifteinzugsverfahren | Nächster Fachbegriff: Lastschriftverkehr



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Potential | soft loan Internationale | Markttypologie

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon