Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Usancen

allgemeine Bezeichnung für Handelsbräuche, die in vielen Wirtschaftsbereichen üblich sind. Usancen sind entweder mündlich überliefert oder schriftlich fixiert. An den deutschen Wertpapierbörsen sind die Usancen heute in den Bedingungen für den Amtlichen Handel, Geregelten Markt und den Freiverkehr schriftlich festgehalten.

Die bei den Börsen üblichen Handelsbräuche und Gewohnheitsrechte.

Handelsbrauch

Feste Regeln und Bräuche, die sich z. B. für die Abwicklung der Geschäfte an den Waren- und Wertpapierbörsen entwickelt haben. Sie sind vielfach schriftlich fixiert.

feste Handelsbräuche der Sörsen, die heute nahezu vollständig schriftlich fixiert sind, insb. in den Bedingungen für die Geschäfte an den deutschen Wertpapierbörsen vom 1. 1. 1983 für den amtlichen Handel und den Usancen der Ständigen Kommission für Angelegenheiten in amtlich nicht notierten Werten vom 3.5. 1973 für den geregelten Freiverkehr.

Handelsbrauch bzw. Regeln beim Börsengeschäft, die weitgehend im Börsengesetz festgelegt sind.

Vorhergehender Fachbegriff: Usance-Kurs | Nächster Fachbegriff: Usancenhandel



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : BCI 30 Aktienindex | Betriebsbreite | Überzeichnung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon