Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Lern-Aktions-Ansatz

Die zeitlich mehr oder weniger parallele Entwicklung der Management-Fähigkeiten und Einführung einer Unterneh­mens-Strategie. Zu den charakteristischen Merk­malen des Lern-Aktions-Ansatzes gehört vor al­lem:

1. Der Ansatz ist problemorientiert im Gegensatz zu der herkömmlichen Methode, die systemori­entiert ist. Problemorientiert bedeutet: Der Pro­zess der Neueinführung der Strategie ist vor­nehmlich darauf gerichtet, die diagnostizierten Probleme zu lösen.

2. Es werden simultan und interagierend die zwei Ziele verfolgt, (a) eine neue Strategie zu installie­ren und (b) den Ubergangsprozess möglichst rei­bungslos zu gestalten, so dass ein Minimum von Zusatzkosten und Verzögerungen durch Wider­stand entsteht.

3. Der Ansatz ist bei der Lösung der Probleme flexibel im Hinblick auf die verfügbare Zeit, den wahrscheinlichen Widerstand und die verfügbare Macht, den Widerstand zu überwinden.

4. Die Entwicklung einer Atmosphäre der Akzep­tanz, die Entwicklung der notwendigen Manage­mentfähigkeiten und die Installierung der Strate­gie sind miteinander vernetzt, wodurch die für den Strategiewechsel benötigte Zeit wesentlich verkürzt wird.

5. Mit der Implementation von Teilprojekten wird jeweils schon am Ende der aufeinander folgen­den Schritte begonnen.

Vorhergehender Fachbegriff: Leontief-Produktionsfunktion | Nächster Fachbegriff: Lernansatz



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Marks-Skala | Terminsparer | Wasserhaushaltsgesetz

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon